Donauabenteuer 2020
4. April bis 20. Juni 2020 wird mit der MARCHEGG die gesamte schiffbare Donau befahren (ca. 5000 km).
Das heißt bergwärts bis Kehlheim, dann talwärts bis Sulina im Donaudelta und zurück bis Pöchlarn.
Es sind Teilstrecken buchbar. Das sind touristisch erschlossene Donaustrecken wie Pöchlarn bis Kehlheim, Pöchlarn bis Budapest bzw. Belgrad, das Eiserne Tor Moldova Noua bis Turnu Severin, die bulgarische Donau von Vidin bis Silistra, das Donaudelta ab Tulcea, ebenso alle Teilstrecken bergwärts retour.
Die Fahrt durch das Eiserne Tor findet vom 29. April bis 4. Mai, inklusive Anfahrt mit dem Bus, statt.
Wir wollen die historische Donauschifffahrt
mit typischen Donaubooten aus Holz
aufleben lassen,

den Menschen die Schönheit der
Donaulandschaft zeigen,



unseren Gästen das Erlebnis der NAUFAHRT
in urtümlicher Weise bieten,
gesunde und sportliche Bewegung in der Natur ermöglichen.